14 diciembre 2017

Calpe beginnt das Jahr 2018 mit groβartigen Konzert von ADDA-Simfónica

Das Rathaus Calp hat ein Jomplettprogramm speziell für die Weihnachtszeit erarbeit, wobei das neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester ADDA-Simfónica besonders hervorzuheben ist. Das Konzert findet am 1. Januar um 18 Uhr auf der eigens abgesperrten Plaza mayor de Calp statt. Der Besuch ist gratis. Dieses Konzert ist ein weiterer von vielen guten Gründen, das Jahr in dieser Ecke der Costa Blanca ausklingen zu lassen.

 

Walzer, Polka, der berühmte Radetzky-March und der natürlich repräsentative “Malambo” von Alberto Ginastera sind nur einige der imposant dargebrachten Stücke des Hausorchesters des “Auditorio de la Diputación de Alicante ·, dem ADDA-Simfónica, unter Leitung des bekannten und charismatischen Maestros Josep Vicent. Von der beliebten Sopranistin Luca Espinosa, Mitglied der Theaterkompanie “La Fura del Bous”, werden die Zuhörer mit Arien von Puccini und Carl Orff verwöhnt.

 

Prestige und künstlerische Qualität des Dirigenten Josep Vicent, zusammen mit dem Orchester ADDA- Simfónica, werden das Konzert in der Stadt zu DEM kulturellen Ereignis des Jahres machen, und es verlängert auch das Weihnachtsprogramm. Dieses Programm beinhaltet neben dem Krippen- und dem Schaufenster-Wettbewerb auch eine Eislaufbahn auf der Plaza Mayor, verschiedene Weihnachtskonzerte, den “Día del Paje Real”, wenn die Kinder ihre Wunschzettel abgeben, und natürlich die ·Cabalgata de los Reyes Magos” den Umzug der Heiligen Drei Könige. Zweifelsohne alles ein groβer Anreiz, das Jahresende in Calp zu verbringen!

 

AVISO DE COOKIES: Este sitio web hace uso de cookies con la finalidad de recopilar datos estadísticos anónimos de uso de la web, así como la mejora del funcionamiento y personalización de la experiencia de navegación del usuario. Si continúa navegando se considera que acepta nuestra política de cookies. Aceptar Más información