Fischmarkt und Fischversteigerung

← Zurück

Der Fischmarkt befindet sich am Fischerhafen und ist das Gebäude wo die Versteigerung der Fische zelebriert wird. Einen Besuch solltest du nicht verpassen um sehen zu können, wie die täglich von der calpinischen Flotte frisch gefangenen Fische im Großhandel verkauft werden. Die Fisch-Auktion wird als wesentlicher Bestandteil der maritimen Tradition des Ortes angesehen.

Als der Hafen mit dem Fischmarkt einst nicht existierte, wurde die Versteigerung am Playa de Levante bzw. La Fossa abgehalten, benannt nach der ersten Anlegestelle Calpes, bevor später dann an der Anlegebrücke zu Füßen des Peñón de Ifach verkauft wurde. Die Fische wurden durch die dort vor Ort ernannten Furhmänner nach Sorten geordnet, nach Arroben gewogen (1 Arrobe = 13 Kg) und in Kisten mit Eis und Palmenzweigen gelagert um sie während der Auslieferung an die Bevölkerung frisch zu halten. 1979 wurde der erste Fischmarkt gebaut welche bis 1991 genutzt wurde und dann vom aktuellen Fischmarkt abgelöst wurde, der eine bessere Infrastruktur und mehr Platz bietet.

Die Versteigerung findet Montags bis Freitags gegen 17 Uhr statt und dauert mehrere Stunden. Du kannst zunächst beobachten wie die Boote am Hafen ankommen. Nach dem Rotationsprinzip wird von der Genossenschaft festgelegt, welche Boote die ersten vier sein sollen, die ihre Ware vor Beginn der Auktion ausladen müssen bevor nach und nach weitere Boote eintreffen.

Vom Besucherlaufsteg hast du einen Einblick in das Innere des Marktes und kannst beobachten wie die Ware nach Ihrer Auslaudung in Kisten auf Fließbändern vor den Händlern vorbeifahren, während auf den elektornischen Anzeigetafeln Informationen zu der jeweiligen Ware angezeigt werden: Name des Bootes mit dem die Ware gefangen wurde, Termin der Auktion, Gewicht sowie Startpreis, welcher immer weiter fällt bis zu dem Moment, in dem ein Käufer oder ein beteiligter "Fuhrmann" mit einem Schalthebel ein Signal. Die Genossenschaft legt einen minimalen Preis fest zu dem sie die Ware erhält, wenn sie nicht verkauft wurde.

 

 

Sobald der Fisch jemandem zugewiesen wurde wird er mit Eis bedeckt und für den weiteren Transport vorbereitet.

AVISO DE COOKIES: Este sitio web hace uso de cookies con la finalidad de recopilar datos estadísticos anónimos de uso de la web, así como la mejora del funcionamiento y personalización de la experiencia de navegación del usuario. Si continúa navegando se considera que acepta nuestra política de cookies. Aceptar Más información