Johannesfeuer

← Zurück

-AM STRAND VON ARENAL-BOL: Die Johannesnacht wird in Calpe seit dem Jahr 1991 gefeiert. Es ist die kürzeste Nacht des Jahres und findet zeitgleich mit Sommersonnenwende statt. Es werden zahlreiche Rituale, die ihre Wurzeln in altertümlichen Bräuchen haben, durchgeführt.

Datum: 23. Juni 2017

-IN DER WOHNGEGEND LA COMETA: Es wird seit grauen Vorzeiten zelebriert und von einer dort ansässigen Familie durchgeführt. Am Vorabend des St. Johannes des Täufers, dem Schutzpatron von La Cometa, wird ein Scheiterhaufen aus Stühlen, Tischen oder anderen unbenutzten Gegenständen hergerichtet und in der Nacht angezündet, um den Sommer zu begrüßen.

Datum: 24. Juni 2017

 

AVISO DE COOKIES: Este sitio web hace uso de cookies con la finalidad de recopilar datos estadísticos anónimos de uso de la web, así como la mejora del funcionamiento y personalización de la experiencia de navegación del usuario. Si continúa navegando se considera que acepta nuestra política de cookies. Aceptar Más información